15.09.2017: Brotfest

Wir haben für das Brotfest selbst Kräuterbutter und Kräuterquark hergestellt. Für das Programm haben wir das Bilderbuch von Maurice Sendak "Bei den wilden Kerlen" als Theater vorgeführt. Es hat viel Spaß gemacht, die Masken der wilden Kerle zu basteln. Das Lied "Hejo, spann den Wagen an" haben wir vorgesungen und dann konnten alle mitsingen.

 

29.08.2017: Indien-Projekttag

In der Unterrichtsreihe "Kinder der Welt" kam Frau Pessel diesmal mit vielen Sachen und Geschichten aus Indien in unsere Klasse. Räucherstäbchen mit Zitronengrasduft, Spielzeug und Alltagsgegenstände der Kinder aus Indien, viele Fotos, Yogaübungen, indische Kleidung zum Anprobieren (toll!), indische Schriftzeichen, Geschichten über Menschen und Götter ließen diesen Vormittag wie im Flug vergehen. Vielen Dank an Frau Pessel für diese spannende Reise!

16.08.2017: Wir haben eine Kugelbahn!

Wann dürfen wir an die Kiste? Was ist da drin? Fragen über Fragen und gespanntes Warten: Dann durfte endlich in die neue Kiste geschaut werden und die Freude war groß, als Bauteile für eine Kugelbahn die Überraschung waren. Wir freuen uns über die Leihgabe eines älteren Schülers!

04.08.2017: Wir sind jetzt 2. Klasse!

START in die 2. Klasse!

20.06.2017: Ausflug zum Traumspielplatz nach Seeburg

Heute fuhren 13 fröhliche Kinder bei tollem Sonnenschein zum Abschluss des 1. Schuljahres zum Traumspielplatz nach Seeburg. Alle sind sehr stolz, dass sie nun lesen, schreiben und rechnen können und noch soooviel mehr gelernt haben.

29.05. - 02.06.2017: Projektwoche "Wir erforschen die Steinzeit"

 

In dieser Woche beschäftigten wir uns mit dem Leben der Menschen in der Steinzeit. Wir hatten viele Sachbücher und Ausstellungsstücke, eine DVD über Kinder in der Steinzeit und Frau Rode hat uns viel erzählt.

Am Montag töpferten wir Geschirr, schauten uns Höhlenmalereien aus der Steinzeit an und gestalteten selbst felsenmalereien auf Plakaten.

Am Dienstag erfuhren wir etwas über die Ernährung in der Steinzeit und wie sie sich von der Altsteinzeit bis zur Jungsteinzeit verändert hat. Wir probierten ein Steinzeitfrühstück mit Getreideflocken, Milch, Honig und Beeren. Das war lecker! Dann schnitzten wir Pfeil und Bogen, Lanzen und Wanderstäbe. Das Mittagessen aus Fladenbrot gefüllt mit Pilzen und Lauch mochten nicht alle. Kommentar eines Schülers: "Naja, wenn ich drei Tage lang nichts gegessen hätte, würde ich es aber bestimmt essen."

Am Mittwoch gingen wir in den Wald und bauten Hütten und Unterstände aus Zweigen, Ästen, Rinden, Moos und trockenem Laub. Das hat viel Spaß gemacht und im Wald war es so schön kühl!

Am Donnerstag gingen wir ins Brotmuseum. Dort gibt es einige Ausstellungsstücke aus die Steinzeit und vor allem einen nachgebauten Steinzeitbackofen! Nachdem wir in mühevoller Arbeit in Steinmühlen Getreideschrot und Mehl hergestellt hatten, waren wir doch froh, dass der Feuerbäcker uns schon Teig zubereitet hatte. Wir konnten dann im Steinzeitofen unsere Brote backen. Die waren sehr sehr lecker!

Am Freitag bereiteten wir uns auf das Fest vor und stellten festliche Steinzeitkleidung und Schmuck her. Wir räumten unseren Klassenraum auf und stellten alles aus, was in der Projektwoche hergestellt wurde. Der Sitzkreis mit den Fellen war so schön.

27.04.2017: Low-T-Ball-Turnier

Heute waren die Erstklässler sehr gespannt auf das bevorstehende Low-T-Ball-Turnier. Was ist überhaupt Low-T-Ball? Würden sie es schaffen? Um die Aufregung ein wenig zu dämpfen, durften sie eine Stunde bei den "Großen" zuschauen. Dann war es endlich soweit und es kam zu vielen sehr engen Matches, die oft erst im letzten Spielzug beim Stand von 6:6 entschieden wurden. Herzlichen Glückwunsch an alle, ihr habt das toll gemeistert!

27.02.2017: Rosenmontag

Heute wurde in der 1. Klasse Rosenmontag gefeiert: Tolle verkleidete Kinder, ein leckeres Buffet (sogar mit Krokodil!), viele Spiele, gutes Wetter für die Pause und die Polonaise...was will man mehr?!

Februar 2017: Großes Autorennen der selbst gebastelten Fahrzeuge und Besuch im Lämmerstall in Landolfshausen

Dezember 2016: Weihnachtswichtel, Spaß mit Leo, unserem Klassenvogel, Besuch im Theater der Nacht und eine weitere Turm-Challenge!

November 2016: Basteln und Bauen

Kastanienketten, Spiellandschaften und hohe Türme - so machen die Pausen Spaß! Neuester Plan der wackeren Erstklässler: Schaffen wir es mit der Leiter einen Turm zu bauen, der bis an die Decke geht?? ...Fortsetzung folgt...

01.11.2016: Herbstspaziergang

Endlich fallen die Blätter von den Bäumen und man kann toll durch´s Laub rascheln... Passend zu unserem Thema "Bäume" war der Spaziergang heute toll.

19.10.2016: Verkehrsdetektive

Heute bekamen die Kinder leuchtende gelbe Westen und probierten sie natürlich gleich an. So werden sie morgens auf dem Schulweg sicher nicht übersehen!

23.09.2016: Brotfest

Die Kinder waren heute sehr aufgeregt, denn sie freuten sich auf das Brotfest und auf ihren Auftritt. Alle sangen "Der Herbst ist da", sagten das Gedicht "Der Herbst steht auf der Leiter" auf und führten ein kleines Singspiel von den 10 kleinen Feldmäusen auf. Alles klappte gut und das Brot schmeckte "voll lecker".

06.09.2016: Buchstaben-und Zahlenspaziergang

Heute sind die Kinder durchs Dorf gegangen und waren Detektive: Wer findet eine 1? Wer sieht ein A? Nachdem die Nummernschilder der Autos nicht mehr zählten ("Das ist viel zu einfach, Frau Rode!"), fanden die Kinder auf Gullideckeln, an Hauswänden usw. wirklich alle Buchstaben und Zahlen, die sie schon kannten.

Das ist unser schöner Klassenraum mit viel Platz zum Lernen, Bauen, Spielen und Tanzen.

Wir sind 1. Klasse!!

06.08.2016: Unsere Einschulung