15.09.2017: Brotfest

Wir haben in den letzten Wochen im Sachunterricht viel über Getreide, die Ernte früher und heute und die Brotherstellung gelernt. Heute konnten wir in der Backstube des Brotmuseums für alle Kinder der Schule Brote backen. Das hat viel Spaß gemacht. Besonders schön war, dass wir gelernt haben, wie man "Gebildbrote" backen kann: Deshalb gab es neben "normalen" Broten auch Brotzöpfe, mit alten Brotstempeln verzierte Brote, Igel, Schildkröten, Blumen, Sonnen, Schnecken und noch mehr! Wir haben uns gefreut, dass den anderen Kindern die Brote geschmeckt haben. Ein Mädchen aus unserer Klasse kommt aus Afghanistan und sie hat noch eine Kostprobe einer Brotspezialität aus ihrem Heimatland gebacken. Für die Ausstellung brachten wir verschiedene Getreidesorten mit. Für das Festprogramm studierten wir Lieder, Gedichte und einen Erntetanz ein. Einige Kinder lasen noch ein Gedicht von Wilhelm Busch vor.

 

05.09.2017  Getreideprojekt

Nachdem die Klasse vor zwei Wochen in Landolfshausen ihr Getreide geerntet hatte und viel über die Erntemethoden früher und heute gelernt hat, war heute der 2. Projekttag "Dreschen, mahlen, backen" in der Schule. Alle Kinder konnten an den verschiedenen Stationen den Weg vom Getreidehalm bis zum fertigen Knäckebrot erarbeiten. "So viel Arbeit für eine Scheibe Brot...", "Lecker" und "Das hat Spaß gemacht" waren die häufigsten Kommentare der Kinder. Danke für die Kostproben im Lehrerzimmer, ihr habt das toll gemacht!

04.08.2017: Wir sind jetzt 3. Klasse!

Start in die 3. Klasse!

23.09.2016 Brotfest

Zum Brotfest erstellten wir ein Brot-ABC und sagten es auf.

23.08.2016: Ausflug der 2. Klasse zum neuen Traumspielplatz in Seeburg

Wir durften heute statt Deutsch und Mathematik zu lernen auf dem neuen Traumspielplatz spielen, der vor drei Tagen eröffnet wurde! Das war richtig toll und hat allen Spaß gemacht. Danke an die Elterntaxis, die uns gefahren haben.