19. September 2019: Unsere Schule feiert das 4. Brotfest!

Das erste gemeinsame Fest unserer Schulgemeinschaft ist das alljährliche Brotfest in Kooperation mit unserem Nachbarn, dem Europäischen Brotmuseum. Zugleich ist es der Abschluss der Unterrichtseinheit "Vom Korn zum Brot" der 3. Klasse. Die Kinder backen wunderschöne und sehr kreativ gestaltete Brote für alle Kinder der Schule. Das Fest wird im Apothekergarten des Brotmuseums mit Liedern, Gedichten, Tänzen und Theater gefeiert und im Anschluss an das Programm wird das frisch gebackene Brot gegessen. Alle Klassen tragen etwas zur Gestaltung bei: die 1. Klasse dekoriert die Bühne und die Tische, die 2. Klasse stellt Kräuterbutter und Kräuterquark her, die 3. Klasse backt viele Brote und die 4. Klasse übernimmt Auf- und Abbau. Höhepunkt ist die Proklamation des Brotkönigs oder der Brotkönigin. Auch in diesem Jahr hatten wir Glück mit sonnigem Wetter und vielen gut gelaunten Kindern!

 

September 2019: Projekttage der Klassen

Auch in diesem Schuljahr wird es in den einzelnen Klassen Projekttage zu interessanten Themen geben. Die 2. Klasse hatte im Rahmen des Sachunterrichts schon einen Projekttag zum Thema "Kinder in Indien", die 3. Klasse hatte Projekttage zum Thema "Vom Korn zum Brot". Die 4. Klasse wird an einem Projekttag Anfang Oktober der Frage "Wo kommt die Schokolade her?" nachgehen.

 

September 2019: Projekt "Verantwortung" der St.Ursula-Schule Duderstadt

Wir freuen uns, dass drei Schüler*innen das Projekt "Verantwortung" an unserer Schule im Bereich des offenen Ganztags durchführen. Amelie, Leonie und Cedric sind am Donnerstagnachmittag während der Mittagszeit und der Hausaufgabenbetreuung da und bieten zusätzliche Angebote an.

 

August 2019: EU-Schulobst und Schulmilchprogramm an unserer Schule

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr am EU-Schulobst und - neu- auch am Schulmilchprogramm teilnehmen können. Das Obst und Gemüse wird von Lotta Karotta geliefert und die Schulmilch erhalten wir vom Naturmilchhof Gartetal aus Diemarden. Die Kinder sagen: Lecker!!

 

17.08.2019: Einschulung

Heute feierten 24 Kinder und ihre Familien den Schulbeginn. Nach einem schönen Gottesdienst mit vielen Liedern in der Kirche in Ebergötzen ging der Vormittag in der geschmückten Turnhalle neben der Schule weiter. Alle Klassen waren am Programm beteiligt und begrüßten ihre neuen Mitschüler. Die 4. Klasse zeigte eine kleine Zirkusvorführung, die 2. und 3. Klasse sang englische Lieder, Klasse 4 spielte das Theaterstück "Max und Moritz kommen in die Schule" und Klasse 2 tanzte Hip Hop. Viele Gäste konnten wir begrüßen, die Turnhalle war bis auf den letzten Platz gefüllt. Dank an den TSV Ebergötzen und an Herrn Isenhuth, dass wir die Halle nutzen durften und Unterstützung bei der Tontechnik hatten. Durch ein Sonnenblumenspalier ging es dann für Frau Pöhlmann und die 1. Klasse zur ersten Unterrichtsstunde in den Klassenraum, während der sich die Gäste an einem tollen Buffet bedienen konnten. Danke an die Eltern der 2. Klasse, die das so reichhaltig hergerichtet haben. Nach der ersten Stunde gab es die Schultüten und die Kinder stellten sich für das erste Klassenfoto auf. Wir hatten Glück mit dem Wetter, ein paar Mal ließ sich sogar die Sonne blicken. Die Familien konnten nach einem kleinen Fotomarathon ihre glücklichen Schulkinder in Empfang nehmen und bei vielen netten Gesprächen klang ein feierlicher Vormittag aus. Das habt ihr Erstklässler wirklich toll gemeistert. Wir freuen uns auf euch! Eure Paten aus der 4. Klasse werden in den ersten Tagen helfen und sind schon ganz gespannt auf euch.

 

16.08.2019: Wir freuen uns auf unsere neue 1. Klasse!

15.08.2019: Start ins neue Schuljahr